Hello Sunshine!

Nein, keine Angst. Hier wird weiter auf Deutsch gebloggt. Aber ich finde, manchmal passt es einfach auf Englisch schöner. Erst vor ein paar Tagen hat mich jemand auf facebook “angesprochen”, warum ich hier immer auf Englisch poste. Jaaa…. da hab ich mir sogar was gedacht dabei! Auf dem Account vom Glaszwerg auf facebook (genau genommen kein Account sondern eine site) wird immer auf Englisch kommuniziert, weil hier auch viele Leser aus der dem nicht-deutschsprachigen Raum mitlesen. Auch wenn es bereits gute Übersetzungsprogramme gibt, ist mir hier wirklich lieber, dass meine Worte verstanden werden, daher eben auf Englisch. Im Laufe des Tages teile ich den Beitrag jedoch auch auf meinem persönlichen Account, dort wird ausschließlich auf Deutsch kommuniziert. Auf Instagramm schreibe ich kaum Text sondern nur Hashtags, diese sind dann aber immer gemischt was die Sprachen betrifft. Habt ihr euch auch eine “Sprach-Strategie” zurecht gelegt?