Glaszwerg

Glaszwerg

Elias – der Hausherr der Elias Farglashütte in Lauscha. Der kleine Kerl hat mich (und Silvia) tapfer das ganze Wochenende begleitet. Er hat sich ganz genau alle Stände angesehen, versucht so viele Workshops und Demos zu besuchen und er durfte auch mit mir zum Hotel und hat das Abendessen im Schieferhof genossen. Inzwischen wohnt er […]

Mehr lesen

… ist schwer im Vorteil… naja, ich hatte schon so eine Ahnung und es einfach mal riskiert… mein Wettbewerbsbeitrag für Lauscha wurde disqualifiziert weil er nicht ganz regelkonform war. Ärgerlich aber nicht mehr zu ändern. Und ich hab mir wirklich sehr schwer getan… das Thema ist nicht für mich gemacht… Herzen… *hmpf* …. Aber ich […]

Mehr lesen

Meint ihr, das Schneggi hätte mal ruhig gehalten? Ich hab mir extra für Lauscha aus Lauscha-Rot ein schönes Anhängerchen gewerkelt… könnt ihr es erkennen? ein „G“ für Glaszwerg … aber das Schneggi hat einfach nicht ruhig gehalten und jetzt ist das Foto auch ein wenig unscharf…. Aber die nächsten Tage wird es hier ein wenig […]

Mehr lesen

oder „Schlaua durch Aua“ …. geht auch 😉 Endlich hab ich mich für einen Stift für die Beschriftung der Fliesen entschieden. War nicht einfach. Ich habe immer überall Stifte für Porzellan oder Keramik gekauft… was soll ich sagen? Nun verwende ich mit voller Überzeugung einen Stift für Metall und Glas… muss nicht einmal eingebrannt werden. […]

Mehr lesen

Drei Stempel und viele Möglichkeiten. Beim Entwurf der Stempel war mir wichtig, dass man sie auch untereinander kombinieren kann. Daher sind es nur zwei verschiedene Schriftarten – aber gleicher Größe. Somit können Teile durch Abkleben verborgen und andere Teile verwendet werden. Als kleine Beispiele habe ich ein paar Tags, Geschenk-Anhänger vorbereitet.

Mehr lesen
0

Your Cart

hello